KKP Architekten + Ingenieure

Unsere Leistungen:
HOAI § 34, LP 1 – 8 (abhängig vom Teilprojekt)

 

Verlagsgebäude am Axel – Springer – Platz

Das teilweise denkmalgeschützte 62.500 m² große Gebäudeareal der Axel Springer Verlagsgruppe in Hamburg wurde im Wesentlichen in drei Bauabschnitten errichtet. Über eine Kooperationsvereinbarung erhielt KKP den Auftrag, die teilweise umfangreichen Veränderungen bei Umbauten bzw. Instandhaltungs- bzw. Renovierungsarbeiten zu planen und umzusetzen.
Nach der Entscheidung der Verlegung des Hauptstandortes nach Berlin und dem Verkauf einzelner Gebäudeteile erhielt KKP den Auftrag, die Planung und Realisierung der Autarkisierung der Gebäude umzusetzen.
Im Wesentlichen wurden durch KKP folgende Leistungen erbracht:


  • Machbarkeitsstudien bzgl. Revitalisierung vs. Neubau von Gebäudeteilen
  • Trennung der teilweise zusammenhängenden Gebäude-Riegel für den Verkauf der einzelnen Gebäudeteile
  • Sanierung von Pfosten-/Riegel- und Naturstein-Fassaden
  • Dachsanierungen
  • Verlegung der GLZ
  • Autarkisierung der einzelnen Gebäudeteile mit Schaffung der für die Gebäudeinfrastruktur wichtigen Räume
  • Konstruktive Gebäudetrennungen
  • Sanierung der TG-Oberflächenbeschichtung einschl. Reprofilierung von Stahlbetonbauteilen in der Tiefgarage
  • Brandschutztechnische Ertüchtigung und Sanierungen

Objektdaten:

Realisierung:

2013 - 2017