KKP Architekten + Ingenieure

Unsere Leistungen:
HOAI § 34, LP 6 - 8

 

Maisonettewohnungen
Bebelallee, Hamburg

Die Baumaßnahme der Robert Vogel GmbH & Co. KG sah die Aufstockung von 2-geschossigen Wohnblöcken aus dem Jahre 1956/57 vor. Dabei wurden nach den Planungen von blauraum architekten die nicht ausgebauten Satteldächer abgetragen und durch 2-geschossige Aufstockungen in Holzrahmenbauweise ersetzt. So wurde der Bestand der 104 Wohnungen, verteilt auf 6 Wohnblöcke, durch 47 Neubau- Maisonettewohnungen ergänzt und die gewachsene Wohnstruktur erhalten und nachverdichtet. Die Erschließung der neuen Wohnungen erfolgt durch Erweiterungen der vorhandenen Treppenhäuser.

Die Bestandsgebäude wurden im Zuge der Baumaßnahme ebenfalls einer Sanierung unter ökologischen Gesichtspunkten unterzogen. Zielsetzung war, den Gesamtenergiebedarf der Wohnanlage trotz der ca. 50%-igen Erweiterung auf gleichem Niveau zu halten und einen für die nächsten Jahre gültigen Standard zu schaffen. Hierbei spielte die Nutzung von regenerativen Energien, wie z.B. Sonnenenergie für die Brauchwassererwärmung und Photovoltaik für die Stromerzeugung eine wichtige Rolle.

Objektdaten:

Baukosten:

ca. 13,6 Mio

Realisierung:

06.08 - 07.09