KKP Architekten + Ingenieure

Unsere Leistungen:
HOAI § 34, LP 1 - 9

 

Rote Kasernen Potsdam
Umbau zum HighTech-Quartier

Bei dem Umbau und der Sanierung einer historischen Kasernenanlage der sowjetischen Armee wurden Mannschaftsgebäude und Kasino von Grund auf erneuert und präsentieren sich heute äußerlich im Originalzustand.

Ein Verbindungsbau vereint die Gebäude zu einem Bürokomplex und beherbergt im Untergeschoss in einer Sicherheitszelle ein Hochleistungsrechenzentrum. Die hohe Kühlleistung dieser Technik wird allein durch die Ausnutzung der natürlichen Thermik realisiert. Durch den Ausbau der Dachgeschosse wurden die zur Verfügung stehenden Flächen maximal genutzt.

Objektdaten:

Baukosten:

ca. 7,5 Mio

Realisierung:

2001 - 2002